Dr. Heinkele Vita

Dr. Martin Heinkele

Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Zertifiziert in Implantologie

• Studium der Zahnheilkunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
• Studienaufenthalt an der University of Melbourne, Faculty of Medicine, Dentistry and Health Sciences
• 1981 Zahnärztliche Approbation
• 1981 - 1987 Weiterbildung in Oralchirurgie, Parodontologie und Implantologie: Städt. Klinikum Konstanz, kieferchirurgische Belegabteilung Dr. Dr. Horst Sauer
Universitätsklinikum Freiburg, Abteilungen MKG-Chirurgie und Zahnerhaltung
University of California, Los Angeles/USA, School of Dentistry, Dep. of Periodontology
• 1982 Beginn der implantologischen Tätigkeit
• 1983 Promotion
• 1984 Arnold-Biber-Preis
• 1986 Fachzahnarzt für Oralchirurgie
• 1987 Niederlassung in eigener Praxis
• 1999 Zertifizierung in Implantologie (BDIZ)
• 2008 Fachkunde Digitale Volumentomographie
• Intensive und kontinuierliche Fortbildung im In- und Ausland

Mitgliedschaften
• European Dental Association (EDA)
• Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e. V. (DGZMK)
• Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
• Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
• Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte (BDIZ)
• Schilli Implantology Circle
• Neue Gruppe – Wissenschaftliche Vereinigung von Zahnärzten Kemptener Arbeitskreis


Dr. Heinkele Vita